websitetemplate.org
Startseite > Aktuelles > Archiv 2012
 

Mobile Version (Ansicht für Smartphones):
Klicken für Mobile Ansicht der Webseite

 

Archiv 2012

Sonntag, 16.12.2012
Mitgliederversammlung / Weihnachtsfeier
Am Sonntag, dem 16.12.12, findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier statt. Alle Mitglieder, Patienten, Angehörige und das Dialysepersonal sind recht herzlich eingeladen. Auch dieses Jahr ist wieder für kurzweilige Unterhaltung gesorgt! Beginn:15 Uhr, Ende gegen 19 Uhr, Veranstaltungort, Gehörlosen-Begegnungsstätte (09112 Chemnitz, Wielandstraße 9) Karte: KLICK

Weitere Infos und Anmeldung über unsere Geschäftsstelle (Catrin Nitzsche Telefon Büro 0371 33342469 oder per Mail an )


Samstag, 1. Dezember 2012
Auszeichnung des Vorsitzenden unseres Vereins durch Sozialministerin Christine Clauß und Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler

Zur Pressemitteilung des Sozialministeriums: KLICK


Sonntag, 18. November 2012
Bowling - 16 Uhr bis 18 Uhr

Alle Patienten, Angehörige und das Dialysepersonal sind herzlich eingeladen.
Ort: Bowlingbahn unter dem Stadtbad, Mühlenstraße 27
Es sind zwingend Bowlingschuhe vorgeschrieben. Normale Turnschuhe sind nicht ausreichend! Die Bowlingschuhe können auch vor Ort ausgeliehen werden.


Sonntag, 18. November 2012
Praktischer Diät-Kochkurs zum Thema "Herbstmenü" (10 Uhr bis 14 Uhr)

In Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule für Diätassistenten und unserem Verein wird am 18. November, 10 Uhr - gegen 14 Uhr, unser dritter praktischer Diät-Kochkurs 2012 für Dialysepatienten und deren Angehörige stattfinden. Ziel dabei soll es sein, den Teilnehmern praktische Anleitung zu geben, wie man Natrium-, Phosphat- und Kaliumarm, aber dennoch lecker kochen kann. Danach werden wir gemeinsam das Gekochte essen.

Ort: Lehrküche der DPFA Akademiegruppe,
Emilienstraße 48, 09131 Chemnitz


Samstag, 10. November 2012
8. Patiententreffen in Halle

Zeit: 09:00 – 13:00 Uhr
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Paolo Fornara, Prof. Dr. Matthias Girndt
Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle, Funktionsgebäude 06, Ebene U2, Hörsäle 1/2

Einladungsflyer zum download: HIER


Mittwoch, 24. Oktober 2012
Vortragsreihe der Technischen Universität Chemnitz und des Klinikums Chemnitz: Medizin im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Gesellschaft
Alle Interessierten sind herzlich zur Vortragsreihe der Technischen Universität Chemnitz und der Klinikum Chemnitz gGmbH in den Hörsaal 305 , Straße der Nationen 62 eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Thema am 24. Oktober, 17.30 Uhr bis 19 Uhr
"Nierenkrank - was nun?"
Referent: Prof. Dr. med. Torsten Siepmann (Chefarzt der Klinik für Innere Medizin V)

Weitere Informationen finden Sie: HIER


Sonntag, 21. Oktober 2012
Bowling - 16 Uhr bis 18 Uhr

Alle Patienten, Angehörige und das Dialysepersonal sind herzlich eingeladen.
Ort: Bowlingbahn unter dem Stadtbad, Mühlenstraße 27
Es sind zwingend Bowlingschuhe vorgeschrieben. Normale Turnschuhe sind nicht ausreichend! Die Bowlingschuhe können auch vor Ort ausgeliehen werden.


19. Oktober 2012
Barmer GEK bezahlt alternative Vitaminpräparate (anstelle von Dreisavit®) für Dialysepatienten

Nähere Informationen finden Sie: HIER


Sonntag, 14. Oktober 2012
Einladung zur Patienten-Informationsveranstaltung
"Vorsorgevollmacht - Betreuungsverfügung - Patientenverfügung"

Nähere Informationen finden Sie: HIER (Einladungsflyer, pdf-Datei)


Montag, 1. Oktober 2012
Unser neues Projekt "PatientenBibliothek Niere" ist online!

Sie finden die Bibliothek unter: biblio.dtcev.de


Sonntag, 9. September 2012
Einladung zum Nordic Walking durch den HLTX e.V.

Nähere Informationen finden Sie: HIER


7. bis 9. September 2012
Radio-Workshop mit der KISS und Radio T

Weitere Infos: KLICK


Sonntag, 26. August 2012
Sommerfest in Chemnitz

Alle Patienten, Angehörige und das Dialysepersonal sind ganz herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest eingeladen. Für leckeres Essen und kurzweilige Unterhaltung ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn 15 Uhr, Ende ca. 20 Uhr.
Veranstaltungsort: Gelände des Schullandheimes im Küchwald (Nähe Kosmonautenzentrum/Lokschuppen) KLICK

Für eine Wegbeschreibung und/oder die Anmeldung wenden Sie sich bitte an Catrin Nitzsche Tel. 0371 33342469 oder per e-Mail an


Montag, 13. August 2012
Pressemitteilung unseres Vereins zu den Vorfällen im Transplantationszentrum Göttingen und Regensburg

Download der Pressemitteilung (pdf-Datei): KLICK


Montag, 13. August 2012
Mobile Version (optimiert für Smartphones) unserer Webseite unter mobile.dtcev.de verfügbar

Ab sofort steht eine mobile Version unserer Webseite zur Verfügung. Die Darstellung dieser Webseite ist optimiert für die Anzeige in den sich immer mehr verbreitenden Smartphones.

Geben Sie in den Browser Ihres Smartphones ein: mobile.dtcev.de


Sonntag, 29. Juli 2012
Praktischer Diät-Koch- (Grill) Kurs

In Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule für Diätassistenten und unserem Verein wird am 29. Juli von 14 - 17 Uhr unser zweiter praktischer Diät-Kochkurs 2012 unter dem Motto "Gesundes Grillen" stattfinden. Ziel dabei soll es sein, den Teilnehmern praktische Anleitung zu geben, wie man Natrium-, Phosphat- und Kaliumarm, aber dennoch lecker Essen zubereiten kann. Danach werden wir gemeinsam das Gegrillte essen.

Ort: Lehrküche der DPFA Akademiegruppe,
Emilienstraße 48, 09131 Chemnitz

Interessenten melden sich bitte umgehend unter der Telefonnummer 0371 33342469 (Catrin Nitzsche) an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Fällt aus!
Donnerstag, 28. Juni 2012

Vortrag: »Nierenkrank - Was nun?« - Erfahrungsbericht eines Betroffenen

Referent:
Mario Lippold - Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Dialysepatienten und Transplantierte Chemnitz e.V.
Ort: 09113 Chemnitz, Flemmingstraße 2, Dr.-Panofsky-Haus / Hörsaal
Zeit: 14.30 Uhr bis 16 Uhr

Inhalt:
Allgemein wird mit der Dialyse ein großer Leidensweg der betroffenen Patienten verbunden. Wir möchten jedoch zeigen, dass auch mit einer qualitativ hochwertigen Behandlung an der künstlichen Niere noch ein lebenswertes Leben möglich ist. Neuen Dialysepatienten soll Mut gemacht werden, auch nach der Diagnose Nierenversagen nicht zu resignieren. Die Dialyse ist zwar mit vielen schmerzlichen Einschränkungen im täglichen Leben verbunden, jedoch kann man mit einer optimistischen Einstellung auch damit noch viele unmöglich erscheinende Ziele erreichen.

Eine vorherige Anmeldung ist über unser Vereinsbüro zwingend erforderlich: KLICK


Samstag, 2. Juni 2012
»Richtig. Wichtig. Lebenswichtig!« - Aktionstag zum Tag der Organspende in Dresden

Auf dem Programm stehen ein ökumenischer Dankgottesdienst in der Kreuzkirche sowie ein »Marktplatz fürs Leben« mit Informationsständen und Aktionen zu Organspende, Transplantation und Gesundheit auf dem Altmarkt. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist das Bühnenprogramm mit einer Mischung aus Musik und Talk. Dort tritt neben weiteren bekannten Künstlern die Berliner Rockband Karat auf.
Wir sind dabei und werden einen Infostand des Bundesverband Niere e.V, betreuen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Infos: KLICK


Donnerstag, 24. Mai 2012
Buchlesung durch die Autoren des Buches "Königsberger und Cola"
mit heiterem Bericht über die Wanderung als Hämodialysepatient für Dialyse und Organspende von München nach Venedig

Ort: Vortragsraum des Mediclin Reha-Zentrums, Gustav-Adolf-Straße 15, Bad Düben
Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr
Moderation: Dr. Jörg Schletter
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf ihren Besuch!


Montag, 21. Mai 2012
Die Homepage des neuen Vereins "Interessengemeinschaft Nierenlebendspende e.V." geht online

Unter der Internetadresse www.nierenlebendspende.com finden sie ab sofort den o.g. Verein. Der Verein hat sich u.a. die Interessenvertretung und Aufklärung von Nierenlebendspendern auf die Fahne geschrieben. Die Homepage beinhaltet viele unabhängige Informationen zur Nierenlebendspende und ist ein Muss für alle Patienten, die eine Lebendspende planen.


Sonntag, 13. Mai 2012
Ausfahrt in den Spreewald unter dem Motto "Sauer macht lustig"

Alle Mitglieder, Patienten, Angehörige sowie das Dialysepersonal sind recht herzlich eingeladen.
Abfahrt 7.45 Uhr am Busbahnhof in Chemnitz,. Ankunft gegen 18.30 Uhr am Busbahnhof.
Unkostenbeitrag: Mitglieder: 20 Euro, Nichtmitglieder 30 Euro
(im Unkostenbeitrag ist Kahnfahrt, Mittagessen und Freilandmuseum Lehde enthalten!)

Die Teilnehmerzahl ist auf 44 Personen begrenzt.
Anmeldungen bis spätestens 10.5.12 an Catrin Nitzsche, Telefonnummer 0371 33342469 oder 0371 49580656

Einladung mit weiteren Informationen zum ausdrucken (pdf-Datei): KLICK


Mittwoch, 9. Mai 2012
Miteinander Reden - respektvoll, achtsam, wertschätzend – wie geht das?

Die Kontaktstelle für Selbsthilfe (KISS) lädt ein, achtsam mit Sprache umzugehen und sich so mitzuteilen, dass es vom Gegenüber annehmbar wird. Vermittelt werden Grundvoraussetzungen für wertvolle Gespräche in Beziehungen und Gruppen. Beginn: 16.30 Uhr, KISS, Rembrandtstr. 13, Chemnitz

Interessenten an diesem Seminar melden sich bitte in der KISS, Tel. 0371/6004870oder per e-Mail unter kiss@stadtmission-chemnitz.de


Sonntag, 22. April Änderung: 6. Mai 2012
Praktischer Diät-Kochkurs

In Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule für Diätassistenten und unserem Verein wird am 6. Mai unser erster praktischer Diät-Kochkurs für 2012 stattfinden. Ziel dabei soll es sein, den Teilnehmern praktische Anleitung zu geben, wie man Natrium-, Phosphat- und Kaliumarm, aber dennoch lecker Essen zubereiten kann. Danach werden wir gemeinsam das Gekochte essen.

Ort: Lehrküche der DPFA Akademiegruppe,
Emilienstraße 48, 09131 Chemnitz

Interessenten melden sich bitte umgehend unter der Telefonnummer 0371 33342469 oder 0371 49580656 (Catrin Nitzsche) an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Donnerstag, 3. Mai 2012
Aktionstag im Vita-Center Chemnitz "Aktiv im Alter"- Wir sind mit einem Infostand dabei!

Bereits zum 3. Mal findet dieses Kooperationsprojekt vom VITA-CENTER Chemnitz, dem Sozialamt der Stadt Chemnitz sowie der PRO SENIORE Residenz Chemnitz statt. Die Besucher erwarten zahlreiche Beratungs- und Informationsstände, interessante Vorträge rund ums Älterwerden. Mit täglichen Modenschauen und einem bunten Bühnenprogramm mit Live-Musik, Tanz und Unterhaltung werden die Gäste bestens unterhalten.

Wir sind dabei und freuen uns auf ihren Besuch!


Samstag, 28. April 2012
Aktionstag "Engagiert über Generationen"

Anlässlich der „Woche für das Leben“ laden Vereine und Selbsthilfegruppen auf dem Jakobiplatz in Chemnitz von 10 - 16 Uhr zum Mitmachen ein. Wir sind dabei und freuen uns auf ihren Besuch!


Sonntag, 15. April 2012
Bowling - 16 Uhr bis 18 Uhr

Alle Patienten, Angehörige und das Dialysepersonal sind herzlich eingeladen.
Ort: Bowlingbahn unter dem Stadtbad, Mühlenstraße 27
Es sind zwingend Bowlingschuhe vorgeschrieben. Normale Turnschuhe sind nicht ausreichend! Die Bowlingschuhe können auch vor Ort ausgeliehen werden.


Samstag, 31. März und Sonntag 1. April 2012
Delegiertenkonferenz,Wochenendseminar und Feier zum 20-jährigen Jubiläum des Dialyseverbandes Sachsen e.V. in Burgstädt


Auch dieses Jahr findet die beliebte Wochenendveranstaltung des DVS e.V. wieder in Burgstädt statt. Sie bietet Seminare zu wichtigen Themen wie Lebensqualität, Bewegung bei Dialysepatienten, guter Schlaf und zum Thema Schmerzen. Auch für Unterhaltung ist gesorgt. Am Samstagabend feiert der DVS e.V. sein 20-jähriges Bestehen. Feiern Sie mit uns!
Kommen Sie mit und erleben 2 Tage hautnah die Patienten-Selbsthilfe, treten Sie in Erfahrungsaustausch mit anderen Patienten aus ganz Sachsen und feiern Sie mit uns. Dazu müssen Sie KEIN Mitglied im Verein sein!

Fragen zum Wochenende beantwortet Ihnen gern Catrin Nitzsche unter der Telefonnummer 0371 33342469 oder 0371 49580656.

Weitere Infos zum Download (pdf-Dateien): Einladung / Ablaufplan / Anmeldung


23. - 25. März 2012
VITAL - Die Gesundheitsmesse

Auch dieses Jahr ist unser Verein wieder mit einem Informationstand auf dieser Messe vertreten. Am Stand wird eine Gambro Dialysemaschine (künstliche Niere) zu sehen sein. Wir werden über die Dialyse, Organtransplantation und Organspende informieren. Organspenderausweise können mitgenommen oder gleich ausgefüllt und eingeschweißt (laminiert) werden.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Weitere Infos finden Sie -HIER-


Donnerstag, 22. März 2012
Vortrag von Prof. Dr. med. T. Siepmann zum Thema "Nierenerkrankungen - die unterschätzte Gefahr?!"

Ort: Konferenzzentrum der Klinikum Chemnitz gGmbH, Flemmingstraße 2, 09116 Chemnitz
Beginn: 16.30 Uhr

Pressemitteilung zum Download (pdf-Datei): KLICK


Samstag, 17. März 2012
Leipziger Buchmesse: Buchvorstellung "Königsberger und Cola"

Von 17 Uhr bis 17.30 Uhr wird Herr Reiche und Herr Lippold unser Buch "Königsberger und Cola" auf der Leipziger Buchmesse im Sach- und Fachbuchforum, Halle 3, Stand H 300, mit einer Lesung präsentieren. Dazu möchten wir sie herzlich einladen.
Weitere Infos finden sie HIER


Sonntag, 11. März 2012
Bowling - 16 Uhr bis 18 Uhr
Alle Patienten, Angehörige und das Dialysepersonal sind herzlich eingeladen.
Ort: Bowlingbahn unter dem Stadtbad, Mühlenstraße 27
Es sind zwingend Bowlingschuhe vorgeschrieben. Normale Turnschuhe sind nicht ausreichend! Die Bowlingschuhe können auch vor Ort ausgeliehen werden.


Donnerstag, 9.2.2012
"Angst - Freund oder Feind?"

Angst ist ohne Zweifel ein Begleiter im Leben. Sie schützt uns vor gefährlichen Situationen. Was aber, wenn die Angst überhand nimmt und unser Leben bestimmt?
Was tun, wenn die Angst mich fertig macht? Lasst uns gemeinsam nach der Balance zwischen sinnvoller und einengender Angst suchen.
Eine Veranstaltung der KISS, Rembrandtstr. 13, Chemnitz, 16:30 bis 19:30 Uhr
Anmeldung direkt bei der KISS


Dienstag, 17.1.2012
TV-Themenabend zu Transplantation und Organspende in 3sat

22.25 Uhr: Gespendetes Leben - Hoffen auf ein neues Herz
22.55 Uhr: Gib mir Dein Herz - Organmanager zwischen Leben und Tod
23.25 Uhr: Im Augenblick des Todes - Medizin im Grenzbereich

Weitere Infos: KLICK


 

 

 

Es ist da! Das Buch unseres Vereins mit dem Titel "Königsberger und Cola" zur "Wanderung für Dialyse und Organspende auf dem Goetheweg von München nach Venedig"

Weitere Infos zum Buch finden Sie: HIER